Home

Triathleten messen sich mit den Spezialisten auf dem Rad

Details

Am 02.05.2015 fanden in Kehl die Baden-Württembergischen Zeitfahrmeisterschaften statt, in dessen Rahmen auch ein Jedermannswettkampf gestartet wurde. Von den Freistetter Triathleten gingen Roland und Rita Käshammer, Jörg Fuchs und Michael Pollok an den Start.

Roland war mit 37,55,30 min der schnellste der Freistetter Gruppe, knapp dahinter Michael Pollok in 38:20,01, dann folgte Jörg Fuchs in 39:46,67 min.

Rita Käshammer kam nach 42:36,65 min in`s Ziel. Der Schnitt um 38 km/h kann sich für diese Distanz von 24,1 km sehen lassen. Diese willkommene Abwechslung für das Radtraining machte großen Spaß und war auf der abgesperrten Rennstrecke im Gegensatz zum sonstigen Training völlig ungefährlich, da es auf keine rücksichts- und gedankenlosen Autofahrer gab. Betreut wurde das Team von Harald Bauer.

Schon bald stehen für die Freistetter Triathleten die ersten richtigen Triathlonwettkämpfe an, für die man sich gut gerüstet sieht

   

Kommende Events  

   

Neue Beiträge  

   

WEB-Statistik  

Today25
Yesterday28
Week53
Month743
All191137

Currently are 145 guests and no members online

   

Das Wetter in Rheinau  

WetterOnline
Das Wetter für
Rheinau
   
© Turnerbund Freistett 1894 e.V.

Login Form