Home

Bericht von der Vereinsmeisterschaft 2024

Details

Nach 5 Jahren fand am 17. Juni im Hallenbad in Freistett wieder eine Vereins-meisterschaft im Schwimmen statt. Insgesamt nahmen über 30 Kinder und Erwachsene daran teil und absolvierten insgesamt bei den verschiedenen Wett-kämpfen knapp 100 Einzelstarts. Die verschiedenen Gruppen der Schwimmabteilung nahmen je nach ihrem Können an unterschiedlichen Wettkämpfen teil. Die Mitglieder der Seepferdchen-Gruppe 2 schwammen 25 m Brust. Hier siegte Klara Lagoutte (Jg. 2014), vor ihrer Schwester Nora Lagoutte (Jg. 2016) und Nathan Kafka (Jg. 2015). Die ‚Seepferdchen‘ in der Gruppe 1 absolvierten 25 m Freistil und 25 m Brust. Marie Seck (Jg. 2012) siegte vor Josefine Starck (Jg. 2014) und Gabriel Bitter (Jg. 2015). Die Schwimmer*innen der Förder- und Wettkampfgruppe schwammen in vier verschiedenen Wettkämpfen: 50 m Freistil, 50 m Rücken oder Schmetterling, 50 m Brust und 100 m Freistil oder 100 m Brust oder 100 m Lagen (bestehend aus 25 m Schmetterling,25 m Rücken, 25 m Brust und 25 m Kraul). In der Fördergruppe siegte Emma Karcher (Jg. 2011) vor Karla Bauhaus (Jg. 2011) und Tom-Oscar Mersi (Jg. 2010). In der Wettkampfgruppe wurde Charlotte Hummel (Jg. 2010) Erste, Lasse Espig (Jg. 2012) Zweiter und Hanna Hoffmann (Jg. 2007) Dritte. Die erwachsenen Schwimmer*innen absolvierten ebenfalls 4 Wettkämpfe wie die Schwimmer*innen der Förder- und Wettkampfgruppe.

In der Erwachsenengruppe 2 siegte Mona Fessler (Jg. 1993) vor Eva-Maria Hertwig (Jg. 1966) und Uwe Korf (Jg. 1956). In der Erwachsenengruppe 1 wurde Boris Giner (Jg. 1971) Erster, vor Jutta Klumpp (Jg. 1958) und Clemens Buchgeister (Jg. 1958). Es nahmen auch Triathleten des Freistett an der Vereinsmeisterschaft teil. Hier gewann Michael Pollok (Jg. 1960) vor Roland Käshammer (Jg. 1952). Da bei allen Wettkämpfen je nach Altersklasse und Geschlecht die erzielten Leistungen nach einem Verfahren des Deutschen Schwimmverbands (DSV) in Punkte umgerechnet wurden, konnte am Ende die (offene) Vereinsmeisterschaft über alle teilnehmenden
Gruppen und Schwimmer*innen berechnet werden. Insgesamt siegte Charlotte Hummel mit 1.364 Punkten vor Boris Giner mit 1.291 Punkten und Lasse Espig mit 1,267 Punkten. Bei den wie immer durchgeführten Staffeln mussten jede der teilnehmenden 11 Staffeln, bestehend aus jeweils zwei Teilnehmern, einmal einen Tischtennisball ohne ihn zu berühren über 50 m zum Ziel bringen und zum anderen mit den Händen eine Schwimmnudel festhaltend gemeinsam 50m schwimmen. Hier siegte das Paar Lasse Espig/Karla Bauhaus vor dem Paar Franziska Möller/Klara und Nora Lagoutte und Jutta Klump/ Zoe Klumpp. In einem in einer Wettkampfpause veranstalteten Sprungwettbewerb (Sprung vom Starblock mit dem Ziel möglichst viel und schön zu spritzen) wurde Lasse Espig Springkönig vor Lara Böse und Gabriel Bitter.
 
Am Sonntag 24. Juni wurden bei einem Grillnachmittag der Schwimmabteilung an der Schwarzen Hütte in Freistett die Gewinner der Vereinsmeisterschaft geehrt. Der Leiter der Schwimmabteilung Sighard Roloff überreichte den jeweils drei Ersten in jeder Gruppe eine Medaille und den ersten Sechs eine Urkunde, in der die erzielten Zeiten und die zugehörigen Punkte aufgelistet waren. (Das Wettkampf-Protokoll steht auf der Berichtseite der Schwimmabteilung.) Sighard Roloff lobte alle Schwimmer*innen für die zahlreiche Teilnahme an der Vereinsmeisterschaft. Er dankte den Trainerinnen Emelie Berger, Luana Zimmer, Lona Riedinger und Michelle Berger für ihre engagierte Trainingsarbeit in den letzten Jahren und überreichte ihnen eine besondere Anerkennung im Namen der Schwimmabteilung. Besonders dankte er Jutta Klumpp und Boris Giner für die Mithilfe bei der Organisation des Grillnachmittags und Uwe Korf für die Bereit-stellung der Medaillen. Der Grillnachmittag war für alle Teilnehmer (trotz der Schnaken) ein voller Erfolg und viele der Schwimmer*innen bekundeten bereits jetzt ihre Absicht, auch auf der nächsten Vereinsmeisterschaft wieder ihr Können unter Beweis zu stellen.
 
   

Kommende Events  

   

WEB-Statistik  

Today14
Yesterday24
Week14
Month807
All251669

Currently are 10 guests and no members online

   

Das Wetter in Rheinau  

WetterOnline
Das Wetter für
Rheinau
   
© Turnerbund Freistett 1894 e.V.

Login Form