Home

Vergleich mit Leistungsschwimmern in der Region

Details
Die Schwimmabteilung des TB Freistett hat mit 5 jugendlichen Schwimmerinnen am
zweitägigen 41. Neujahrsschwimmfest in Rastatt teilgenommen. Mit 16 gemeldeten
Vereinen und vielen Leistungsschwimmern aus Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim,
Bühl und Saarbrücken war das Schwimmfest erstklassig besetzt. Umso erfreulicher
war es, dass die beiden Schwimmerinnen Franka Pill (Jg. 2004) und Carolina Koch
(Jg. 2006) mehrere Medaillen erringen konnten und die anderen Schwimmerinnen
nahezu bei jedem Start persönliche Bestzeit geschwommen sind. So gewann
Carolina Koch eine Silbermedaille über 50 m Rücken und eine Bronzemedaille über
50 m Brust. In beiden Disziplinen verfehlte sie den Endlauf nur knapp. Franka Pill
erreichte Silber in der Königsdisziplin 200 m Lagen und jeweils Bronze über 50m
Freistil und 100 m Schmetterling. Lona Riedinger (Jg. 2004) verfehlte das Podium mit
dem 4. Platz in 50 m und 200 m Rücken jeweils nur knapp. Christin Schwarz war
nach überstandener Erkältung noch nicht in Bestform, konnte aber trotzdem mit
einem 5. Platz über 200 m Brust und jeweils einem 6. Platz über 50 m Brust und 50
m Freistil in der Spitze mithalten. Unsere jüngste Schwimmerin Kim Hoff (Jg. 2007)
verbesserte ihre bisherige Bestzeit über 100 m Lagen um über 3 Sekunden. Damit ist
ein erfolgreicher Start in das Wettkampfschwimmen im Jahr 2018 geglückt.
Bernadette Riedinger, Birgit Zwietasch (beide Kampfrichterinnen),
Trainer Sighard Roloff, Lona Riedinger, Franka Pill, Christin Schwarz,
Carolina Koch und Trainerin Sarah Neinaß (von links nach rechts)
   

Kommende Events  

Keine Termine
   

WEB-Statistik  

Heute13
Gestern22
Woche35
Monat487
Insgesamt175665

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

   

Das Wetter in Rheinau  

WetterOnline
Das Wetter für
Rheinau
   
© Turnerbund Freistett 1894 e.V.

Login Form